Power
Supplements
Schließen0
Power Supplements
      Rein. Getestet. Bewährt.
Bodybuilding Paket
Bodybuilding Paket
€59,90
Grüne Punkt

Original HMB 200g

  • Original HMB 200g

  • (1)
  • Der echte HMB von Metabolic Technolgies
  • Super-reinigender Rohstoff, frei von Verschmutzung
  • Für Muskelaufbau und Fettabbau
  • Bessere Regenerierung nach intensivem Training
  • Anzahl:
    -
    +
Original HMB 200g
1 x €24,90
2 x €22,90
Preis
€24,90
Ab 2 Stück
€22,90
Anzahl:
-
+
Qualität jährlich im unabhängigen Labor geprüft.
Laborergebnis anzeigen (.pdf)



Auf Lager
Qualität geprüft im unabhängigen Labor.
Laborergebnis anzeigen (.pdf)

Einnahme

Ruhetage: 3 Mal täglich ein Maßlöffel. Trainingstage: 3 bis 4 Maßlöffel insgesamt, davon 2 Löffel 2 Stunden vor dem Training. Empfohlene Dosis nicht überschreiten. Nahrungssupplemente sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. HMB hat einen bitteren Geschmack.

Inhaltstoffe

Reines HMB Pulver

Hier folgt eine Darlegung der Wirkung von HMB wie in der wissenschaftlichen Studie bewiesen. In diesen Studien wurde echtes HMB verwendet. Leider beinhalten nicht alle HMB-Supplemente auch tatsächlich HMB! Und wenn es HMB enthält, ist das Material nicht immer rein. Weitere Informationen später. Power Supplements hat von MTI eine Lizenz erhalten zur Verwendung des originalen HMB Pulvers.

Was ist HMB und was bewirkt es?

HMB oder besser gesagt Beta-Hydroxy-Beta-Methylbutyrat ist ein natürliches Stoffwechselprodukt des Menschen. Unser Körper stellt HMB aus der Aminosäure L-Leuzin her. Eine Ergänzung mit zusätzlichen HMB durch Nahrungsergänzungsmittel sorgt für positive Auswirkungen auf den Körperbau. In Kombination mit Training sorgt HMB für einen größeren Aufbau von Muskelmasse und einen stärkeren Rückgang von Fettreserven.

HMB ist eines der best untersuchten Supplemente zur Modellierung des Körpers.
Es wurden mindestens 10 gut kontrollierte wissenschaftliche Studien ausgeführt, die die Auswirkungen von HMB im Training mit Gewichten untersucht haben. Verschiedene Methoden der Einnahme wurden getestet und verglichen mit Placebos (Präparaten ohne Wirkstoff). Mittlerweile wurde mit Sicherheit festgestellt, dass HMB wirkt, wenn die Anweisungen eingehalten werden.

Wie bei allen Supplementen hängt die Wirkung von HMB von der Person ab. Aber auch die durchschnittlichen Ergebnisse von Gruppen Testpersonen in verschiedenen wissenschaftlichen Studien weichen voneinander ab; die Wirkung von HMB ist in manchen Studien eher bescheiden zu nennen, während der Effekt in anderen Studien wiederum sehr groß ist. Vermutlich haben die Unterschiede mit den verschiedenen Forschungsansätzen zu tun. Wollen Sie die Kraft von HMB optimal nutzen, folgen Sie dann den nachstehenden Richtlinien.

Richtlinien zum maximalen Muskelaufbau mit Hilfe von HMB:

– Benutzen Sie minimal 38 mg HMB pro Kilogramm Körpergewicht.

– Trainieren Sie intensiv. Sorgen Sie für eine Zunahme der Intensität und/oder des Volumen Ihres Trainings im Gegensatz zu was Sie gewöhnt sind.

– Sorgen Sie dafür dass Sie nach mehreren Wochen sehr intensiven Trainings ein oder zwei Wochen relative Ruhe einplanen. Zum Beispiel indem Sie das Bodybuilding Training vorübergehend durch ein mehr Kraft orientiertes Training ersetzen. In der Zwischenzeit weiterhin HMB benutzen.

– Fangen Sie bereits zwei Wochen bevor Sie die Stärke oder das Volumen Ihres Trainings erhöhen mit dem Gebrauch der empfohlenen Menge HMB an. Das Supplement wirkt besser nach einer Aufladeperiode.

– HMB hat auch direkte Auswirkungen nach der Einnahme. Um davon optimal profitieren zu können, nehmen Sie zwei Stunden vor dem Training einen doppelten Messlöffel HMB.

– Essen Sie proteinhaltig. Gehen Sie von minimal 2 Gramm Eiweiß pro Kilo aus.

– Bewerten Sie das Ergebnis das Sie durch HMB erhalten auf längere Sicht. Drei Monate sind eine angemessene Zeitspanne um dieses Supplement beurteilen zu können. HMB wirkt nicht durch schnelles 'Anschwellen' der Muskeln wie man z.B. bei Kreatin sieht. Das Muskelwachstum das Sie mit HMB erzielen, kommt durch den Anstieg der kontraktilen Proteine. Dieser Prozess braucht Zeit. Dies heißt aber nicht, das Kreatin bestens mit HMB kombiniert.
 
– In einigen Studien erkennt man bei der HMB Gruppe einen eindrucksvollen Muskelwachstum im Vergleich mit Placebo. Bedenken Sie, dass für so ein Muskelwachstum immer extra Kalorien nötig sind.

Wenn Sie einen niedrigen Fettanteil haben, ist es wichtig, mehr zu essen um an Gewicht zuzunehmen. Essen Sie pro Tag minimal ungefähr 500 Kalorien oder sogar 1000 Kalorien mehr als normal. Essen Sie vor allem viel Kohlenhydrate die vom Körper langsam aufgenommen werden und proteinhaltige Nahrungsmittel.

Empfehlenswert ist es, einen Teil der zusätzlichen Kalorien in Form eines Peri-Workout Shakes einzunehmen. Diesen Shake trinkt man vor, während und unmittelbar nach dem Training. Der Perio-Workout Shake besteht aus einer Mischung aus einem stark hydrolysiertem Protein und schnell resorbierbaren Zucker mit niedriger Osmolarität (Gebrauchsanweisungen am Ende dieser Seite).

Essen Sie wenn möglich nach dem Training eine große Mahlzeit. Hierzu können Sie eventuell 4 Gramm Kreatin einnehmen.

Liegt Ihr Körperfettanteil höher als etwa 15%* (man sieht keine gute Muskel-Definition an Bauch und Rücken), essen Sie dann trotzdem etwas mehr als normal um das erhöhte Trainingsvolumen zu kompensieren. Vermeiden Sie Zucker. Wenn Sie Obst essen, bitte tun Sie dies nur morgens und in begrenztem Umfang.

Liegt Ihr Körperfettanteil über 20%*, sollten Sie zuerst abnehmen. Dies kann eventuell mit den nachstehend beschriebenen Richtlinien.

* Frauen müssen 5% zu dem genannten Fettanteil dazurechnen.

Richtlinien zum Gebrauch von HMB während des 'Entwässerungstrainings' oder dem 'Cutten':

– Nehmen Sie minimal 38 mg HMB pro Kilo Körpergewicht.

– Essen Sie proteinhaltig. Gehen Sie von minimal 2 Gramm Eiweiß pro Kilo aus.

– Kreieren Sie keinen starken Kalorienmangel. Essen Sie lieber soviel wie immer und bewegen sich mehr.

– Sorgen Sie für 'reine Lebensmittel' frei von schnell resorbierbaren Kohlenhydraten und verfeinerten Nahrungsmitteln.

– Fettverlust wird bei den meisten Menschen besser durch Krafttraining der großen Muskelgruppen stimuliert als durch Cardiotraining (eine mögliche Ausnahme sind Frauen und manchmal auch Männer mit einem sehr hohen prozentualem Fettanteil.

Diesen Vorteil von Krafttraining können Sie weiter mit HMB ausnutzen, da es eine starke muskelschützende Wirkung hat. Sie können auf diese Art das Trainingsvolumen erhöhen. Vor allem Krafttraining mit hohem Arbeitsvolumen und kurzen Pausen zwischen den Sets wird seine Früchte tragen wenn Sie Trocken-Trainen wollen. Ein Ruheintervall von 30 Sekunden ist prima.
Sie können auch abwechselnd 'Supersets' benutzen, wobei Sie wechselweise zwei gegensätzliche Muskelgruppen trainieren. Nach zwei dieser Supersets kann man eventuell 30 Sekunden ausruhen. Je kurzatmiger Sie sind während des Trainings, desto effektiver ist das Training. Durch mehr Belastung in der gleichen Zeit zu verrichten, sind Sie mehr am 'bewegen'. Mehr bewegen braucht also nicht mehr Zeit zu kosten. Aber falls Sie die Zeit dazu haben, wäre es natürlich eine gute Idee um Ihr Krafttraining mit einem Standard Cardiotraining zu ergänzen. Führen Sie das Cardio- oder Intervaltraining am besten zu einem anderen Moment des Tages aus. Es ist besser häufig und regelmäßig als ein paar Mal pro Woche sehr lange zu trainieren.

– Fangen Sie zwei Wochen ehe Sie das Trainingsvolumen erhöhen schon an mit der Einnahme der empfohlenen Dosierung HMB. Das Supplement wirkt besser nach einer Aufladeperiode.

– HMB hat auch einen direkten Effekt nach der Einnahme. Um dies optimal zu nutzen, nehmen Sie zwei Stunden vor dem Training einen doppelten Messlöffel HMB.

– Zusätzlicher Tipp: Auch unser gesunder Fatburner Natural Fat Control beschützt Muskelgewebe und hilft dem Abnehm-Prozess. HMB und Natural Fat Control können gut zusammen benutzt werden.

HMB bei sehr intensivem Kraftsport

Je stärker der Trainingsreiz, je besser HMB zu seinem Recht kommt. Mit HMB erzielen Sie bessere Ergebnisse bei großen 'killer workouts' wie z.B. 'Deutsch Volume Training'. Übertraining wird mit HMB nicht so schnell auftreten. Es bleibt natürlich trotzdem von großer Wichtigkeit, viel Vollwertkost zu sich zu nehmen und absolut kein Kalorien-Defizit zu bekommen.

In der letzten großen Studie nach HMB hat man bewusst 'overreaching' verwendet. Mann spricht von Overreaching wenn während einiger Tage oder Wochen soviel trainiert wurde, dass ein zeitweiliger Leistungsrückgang erreicht wird. Es ist eine Art geplantes, kurzweiliges Übertrainieren. Lässt man dann die Trainingsintesivität abnehmen (tapering), dann wird unter den richtigen Umständen (viel Schlaf, viel gute Nahrung, wenig Stress) eine starke Veränderung des Körpers auftreten (Superkompensation). Diese Methode des Overreachings und Tapering scheint sich mehr auszuzahlen wenn HMB benutzt wird.

HMB hat grünes Licht von der International Society of Sports Nutrition (ISSN) bekommen. Die guten Leistungen von HMB in wissenschaftlichen Untersuchungen brachten die International Society of Sport Nutrition dazu, um im Jahre 2013 ihren Standpunkt bezüglich von HMB offiziell zu verdeutlichen. Dieser Standpunkt wurde veröffentlicht im 'Yournal of the International Society of Sports Nutrition':

International Society of Sports Nutrition Position Stand: beta-Hydroxy-beta-methylbutyrat (HMB). Wilson et al. 2013. Link.

Hier folgt eine freie Übersetzung des Standpunktes:
Die 'internationale Gesellschaft für Sporternährung'(ISSN) basiert den nachstehenden Standpunkt auf einer kritischen Analyse der Literatur über die Benutzung von Hydroxymethylbutyrat (HMB) als Nahrungsergänzungsmittel. Die ISSN folgert:

1. HMB kann körperlicher Regeneration behilflich sein, indem es Muskelschäden die während des Sports entstehen einschränkt. HMB wirkt sowohl bei Anfängern als auch bei bereits gut trainierten Sportlern.

2. Wenn ein Athlet HMB verwendet, ist es vorteilhaft, das Supplement um die Zeit des Trainings einzunehmen.

3. HMB scheint am effektivsten wenn das Supplement bereits ab zwei Wochen vor Anfang des Trainings eingenommen wird.

4. Eine Dosis von 38 Milligramm HMB pro Kilogramm Körpergewicht ist erwiesenermaßen effektiv für Muskelaufbau (Hypertrophie), Kraft und Muskelkraft. Dies wurde von untrainierten und trainierten Testpersonen bei einem gleichen Trainingsreiz so empfunden.

5. In wissenschaftlichen Studien wurden zwei Arten HMB verwendet: Calcium-HMB (HMB-Ca) und HMB als Säure in seiner freien Form (HMB-FA). HMB-FA hat möglicherweise eine höhere Aufnahme und Speicherung im Gegensatz zu HMB-Ca. Die Forschung nach HMB-FA ist jedoch noch im Anfangsstadium und es gibt noch nicht genügend Untersuchungen um behaupten zu können, dass die eine Form besser ist als die andere.
[Anmerkungen Power Supplements: basierend auf Daten mit den zweimal schneller aufnehmbaren HMB-FA empfehlen wir eine doppelte Dosis HMB-ca einige Zeit vor dem Training einzunehmen. Die maximalen Blutplasmawerte von HMB steigen auf diese Weise genauso hoch als mit HMB-FA. Die akuten Auswirkungen von HMB auf das Training sollte auf diese Art mindestens gleichwertig sein. HMB-FA ist übrigens noch nicht erhältlich und wird voraussichtlich bei Einführung ein Wesentliches teurer sein als HMB-ca.]

6. Einnahme von HMB zusammen mit einem strukturiertem Trainingsprogramm kann zu einem größerem Abbau von Fettmasse führen.

7. Der Wirkmechanismus von HMB umfasst eine Einschränkung des Eiweißabbruchs und eine Steigerung der Protein-Synthese.

8. Die Einnahme von HMB über einen längeren Zeitraum ist unbedenklich für sowohl jüngere als auch ältere Menschen.

Das echte reine HMB damit sich das harte Training lohnt!

Der Standpunkt der ISSN hat nochmals verdeutlicht, warum HMB einen Platz in unserem Sortiment verdient. Unser nächster Schritt war die Auswahl der qualitativ besten Rohstoffe. Wir nehmen unseren Wahlspruch 'No Crap, No Hype', sehr ernst!

Wir haben uns mit der Firma die HMB entwickelt hat und ebenfalls bei vielen wissenschaftlichen Studien beteiligt war, in Verbindung gesetzt. Diese Firma ist 'Metabolic Technologies Inc.'(MTI) aus den Vereinigten Staten. MTI liefert die best möglich Qualität HMB die man sich wünschen kann. Es ist frei von Unreinheiten und ungewünschten Nebenprodukten. Tests mit HPLC Chromatographie haben ergeben, dass einige HMB Supplemente diverse Unreinheiten enthalten oder sogar gar kein HMB! Einige HPLC Messungen sind hier unten angeführt.


HMB
Quelle

Wir freuen uns, dass Power Supplements von MTI eine Lizenz zur Nutzung des superioren original HMB Pulver bekommen hat! Wenn Sie sich schon bei jedem Training verausgaben, dann ist es gut zu wissen, dass das Supplement das Sie benutzen auch tatsächlich HMB ist!

Weitere HMB Produktinformationen

Drei Maßlöffel liefern 4 Gramm Kalzium-Beta-Hydroxy-Beta-Methylbutyrat (HMB), wovon 520 mg Kalzium (65% der empfohlenen täglichen Menge).

Warnhinweis:
Nicht verwenden bei (bevorstehender) Schwangerschaft oder während der Stillzeit. Bei Gesundheitsproblemen sollten Sie die Einnahme von HMB mit Ihrem Arzt besprechen.

Leitfaden für schnelleren Muskelaufbau mittels Peri-Workout Shake

Mischen Sie 20 bis 40 Gramm Whey Hydrolisate DH25 und 40 bis 80 Gramm Maltodextrin in eineinhalb bis zwei Liter Wasser. Trinken Sie 15 Minuten vor dem Krafttraining ungefähr 400 ml dieses Shakes. Trinken Sie während des Trainings mit kleinen Schlucken sodass der Shake gegen Ende der Trainingszeit so gut wie leer ist. Trinken Sie den eventuellen Rest nach dem Training in einem Mal leer. Haben Sie mehr als 500 ml übrig, trinken Sie dann 500 ml direkt und den Rest nach etwa 20 bis 30 Minuten.

Die hohe Dosis Whey Hydrolysat und Maltodextrin benutzt man beim Trainieren von größeren Muskelgruppen (Beinen, Rücken). Wir empfehlen die Peri-workout Nahrungsstrategie nur Menschen, die ein sehr intensives Bodybuilding Programm folgen und einen Fettanteil haben von weniger als 15%.